Corona

Unser Hygienekonzept

Liebe Gäste der AAAA-Hotelwelt,

als familiengeführtes Unternehmen liegt uns Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Gerade in dieser besonderen Zeit ist es uns wichtig, achtsam miteinander umzugehen. Aus diesem Grund haben wir ein Hygienekonzept entworfen, um Allen ein vertrauensvolles Miteinander und einen entspannten und sicheren Aufenthalt zu ermöglichen.

Herzliche Grüße Familie Weber

MASSNAHMEN FÜR ALLE ÖFFENTLICHEN BEREICHE

  • gründliche Reinigung und Desinfektion von oft berührten Oberflächen, wie Treppengeländern, Aufzugsknöpfen, Türklinken, Waschbecken, Wasserhähnen etc.
  • Installation von Desinfektionsspendern an strategischen Punkten im Haus
  • Verringerung der Auslastung in den Aufzügen
  • Automatische Türen bzw. Eingangstüren sind bei Stoßzeiten geöffnet, um eine stetige Durchlüftung zu gewährleisten
  • Abstandsregelung durch Bodenmarkierung an der Rezeption
  • Installation von Plexiglas-Schutz an der Rezeption 

BEI CHECK-IN UND CHECK-OUT

  • Desinfektion der Türkarten und Schlüssel
  • tragen eines Mund-Nasen-Schutzes  

ZIMMERREINIGUNG

  • Alle Mitarbeiter, die mit Gästen in Kontakt treten, sind angewiesen einen Mindestabstand von 1,5m einzuhalten oder einen geeignet Mund-Nasen-Schutz zu tragen wenn die Einhaltung des Sicherheitsabstandes nicht oder nicht immer möglich ist.
  • Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln mit besonderer Eignung
  • Unsere Wäsche wird durch ein 90°C Waschverfahren thermisch desinfiziert
  • Alle Zimmer werden während der Reinigung komplett gelüftet

FRÜHSTÜCK

  • Sitzbereiche sind so platziert, dass Mindestabstände von 1,5m eingehalten werden können
    (bei schönem Wetter auch im Außenbereich)
  • pro Tisch dürfen maximal 6 Personen aus 2 unterschiedlichen Haushalten sitzen
  • das Frühstück wird je nach Wahl serviert, es gibt derzeit kein Buffet
  • auf Tischdecken wird verzichtet und jegliches Zubehör wie Menagen und Zuckerstreuer, werden nach jeder Benutzung desinfiziert
  • vorläufig sind alle Self Service Angebote, wie Tee- und Kaffeemaschinen deaktiviert
  • Jegliches Geschirr wird mit den dafür vorgesehenen Reinigungsmitteln und Temperatur maschinell gereinigt
  • Pflicht des Tragens von Mund- und Nasen-Schutz des Sevicepersonals

Konzeptänderung Tagungen

  • Kaffeepausen werden in einem separaten Raum stattfinden
  • der Ausschank von Kaffee und Getränken erfolgt übers Personal (keine Selbstbedienung)
  • die Ausgabe von Snacks und Kuchen (hygienisch verpackt bzw. unter Abdeckhauben) erfolgt über unser Personal
  • wir tragen grundsätzlich einen Mund-Nasen-Schutz und Einweghandschuhe bei Gästekontakt
  • Getränke im Raum stehen pro Person auf dem Tisch – je nach Pauschale
  • (Nach- oder Umbestellungen der Getränke sind jederzeit möglich) 
  • Mittag- bzw. Abendessen finden soweit möglich, in separaten Räumlichkeiten vom Badisch Brauhaus, aber stehts unter Einhaltung des Mindestabstands statt

Gastronomie Badisch Brauhaus

  • Angepasste Öffnungszeiten der Brauerei, täglich 11.30 Uhr bis 22 Uhr.
  • Abstandsregeln wie 1,50m Tischabstände und zu anderen Personen. 
  • Es dürfen nur Personen aus maximal zwei Hausständen an einem Tisch sitzen. 
  • Es dürfen keine Gäste den Gastraum betreten, die innerhalb der letzten 14 Tage nachweislich Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person hatten oder Symptome einer Atemwegserkrankung zeigen. 
  • Die Gastdaten und Aufenthaltszeit muss erfasst werden, um eine Nachverfolgung zu ermöglichen.
  • Die Selbstbedienungstheke und das Salatbuffet bleiben geschlossen.

Weitere Infos zum Hygienekonzept des Badisch Brauhaus

In allen Bereichen werden in regelmäßigen, gesetzlich vorgeschriebene Abständen Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt und protokolliert. Hier arbeiten wir eng mit dem weltweit führenden Hersteller Ecolab zusammen, welcher uns bei der richtigen Dosierung und Anwendung der Mittel, und bei Schulungen der Mitarbeiter unterstützt.